• 112-MeshPlane.jpg
  • 341-IMG_6975.JPG
  • 348-37727484_1852792288117037_7020424937835855872_n.jpg
  • 415-IMG_7815.JPG
  • 447-4.jpg
  • IMG_0108.jpg
  • IMG_0358.JPG
  • IMG_0665.JPG
  • IMG_2877.JPG
  • IMG_4526.JPG
  • IMG_4931.JPG
  • IMG_5357.JPG
  • Unbenannt.jpg

Wir wünschen Ihnen einen feierlichen 4. Advent

Wir wünschen Ihnen einen feierlichen 4. Advent! Und sollten Sie von der Familie Besuch bekommen oder zu Ihrer Familie fahren, hoffen wir auf ein sicheres Ankommen und viele tolle Momente und Neuigkeiten.

Sollten Sie dennoch einen Unfall haben oder der Adventskranz brennt, sind wir jederzeit zur Stelle. Rufen Sie uns unter 112 an.

 

Fahrzeugpark wieder komplett

Nach dem Unfall unserer Drehleiter am 19. Juni 2019 (siehe hier) und zwischenzeitlich zwei Ersatzfahrzeugen (siehe hier und hier) steht seit dieser Woche nun endlich wieder unsere gewohnte Drehleiter im Gerätehaus! Alle 12 Fahrzeuge stehen also einsatzbereit in der Wache für den nächsten Einsatz. 

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an die Kameraden der Berufsfeuerwehr Flensburg, die uns mehrere Monate lang kostenlos eine Ersatzdrehleiter gestellt haben und so lange Anfahrtswege anderer Wehren mit einer Drehleiter verhindert haben.

Es sei auch noch einmal darauf hingewiesen, wie das richtige Verhalten als Verkehrsteilnehmer ist, wenn wir mit Martinshorn und Blaulicht zu einem Einsatz fahren. Leider gab es seit dem Unfall der Drehleiter immer mal wieder brenzlige Situationen bei Einsatzfahrten, die zum Glück aller nicht in einem Unfall geendet sind.

Zum 3. Advent wünschen wir einen stressfreien Sonntag

Wir wünschen Ihnen einen stressfreien 3. Advent und hoffen, dass Sie schon alle Geschneke besorgt haben. Haben Sie dabei auch an sich selbst gedacht und schon ein Geschenk besorgt? Wie wäre es mit einer Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Plön als förderndes Mitglied und einem tollen Gefühl vor Ort etwas sinnvolles zu unterstützen? Mit Ihren Beiträgen können wir beispielsweise Veranstaltungen durchführen, um die Kameradschaft zu stärken, oder Geräte anschaffen, die zwar keine Pflicht auf einem Auto sind, aber unsere Arbeit erleichtern. Bereits mit 15,00 € im Jahr können Sie Mitglied werden! Wir senden Ihnen gerne den Mitgliedsantrag zu. Schreiben Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bevor die Kerzen am Adventskranz so weit runter gebrant sind und das Tannengrün entzünden, tauschen Sie lieber die Kerzen aus. Und wenn es doch brennt, kommen wir zu jeder Tages- und Nachtzeit bei Ihnen vorbei. Sie erreichen uns unter der Nummer 112!

 

Adventswandern

Wie jedes Jahr fand am 2. Advent unser Adventswandern mit anschließendem Kuchenbüffet im Gerätehaus statt. Um 14 Uhr hatten sich einige wetterfeste Kameraden, auch aus der Ehrenabteilung, mit Familien am Gerätehaus getroffen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Christopher Seher, Gruppenführer der ausrichtenden 2. Gruppe, ging die Wanderung los. Vom Gerätehaus ging es Richtung Bahnhof und über den Strandweg ins Schlossgebiet. Hier haben einige Kameraden der 2. Gruppe bereits mit Punsch, Kakao, Kaltgetränken und Keksen gewartet, um eine willkommene Pause am Großen Plöner See zu verbringen.

Nach der Stärkung ging es weiter zum Schloss, vor dem auch das Gruppenfoto entstanden ist.  Und von hier aus direkt zum Gerätehaus, wo bereits ein festlich geschmückter Schulungsraum und weitere Kameraden aus allen Gruppen und der Ehrenabteilung auf uns gewartet haben. Ein Kaminfeuer über den Beamer hat die festliche Stimmung abgerundet. Nach einer kurzen Ansprache vom stellvertretenden Wehrführer Rüdiger Stramm wurde das Kuchenbüffet zur großen Freude aller eröffnet.

Die Kinder hatten im kleinen Schulungsraum derweil die Möglichkeit mit verschiedenen Fahrzeugen in Feuerwehr-Optik zu spielen, Bilder zu malen oder Hefte zur Brandschutzerziehung durchzulesen. Gegen 18 Uhr löste sich die Veranstaltung langsam auf. Ein herzlicher Dank an die 2. Gruppe für die Ausrichtung der Adventswanderung.

Weitere Bilder sind in der Galerie zu finden. Sollte jemand trotz der Nachfrage mit der Veröffentlichung der Bilder nicht einverstanden sein, bitte eine Mail mit der Bildnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.